Symbionie - Behandlung für Körper und Seele

Heilpraktikerin Naturheilkunde Darmstadt

Symbionie® - Psychonomie Heilbehandlung


Diese sanfte manuelle Heilmethode bildet eine wesentliche Grundlage meiner Arbeit.

Die Symbionie® basiert auf dem Prinzip, dass der Körper über ein intelligentes Selbstregulations-System aller Organe und Zellen verfügt, das den Organismus in seinem natürlichen Gleichgewicht hält.

 

Heftige Erkrankungen oder Verletzungen, Stress sowie emotionale Belastungen können diese Regenerationskraft überfordern und die gesunde Funktion des Organismus stören. Die Folgen sind Schmerzen, Erschöpfung oder psychosomatische Beschwerden.

 

Eine Symbionie®-Behandlung hat das Ziel, Ursachen für körperliche oder emotionale Leiden  zu finden und nachhaltig zu lösen.

Psychonomie Darmstadt
Heilpraktikerin Kinder Darmstadt

In der Symbionie® verbindet sich altbewährtes Heilwissen mit modernen Therapieformen. Sie enthält u.a. Elemente aus der Osteopathie und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) .

 

Mögliche Anwendungsbereiche sind:

  • Muskulatur- und Gelenkschmerzen
  • Migräne
  • Verdauungsbeschwerden
  • Verletzungen und Operationsfolgen
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszustände
  • Stress-Symptome und psychosomatische Beschwerden
  • Lern- und Konzentrationsprobleme
  • zur Stabilisierung bei chronischen Erkrankungen
  • als Begleittherapie bei neurologischen und Autoimmunkrankheiten
  • bei Kinderwunsch und zur Schwangerschaftsbegleitung

Die sanfte Behandlung ist auch für Säuglinge, Kleinkinder und bis ins hohe Alter geeignet.

Die Wirkung der Symbionie® ist nach heutigem Stand wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht anerkannt oder bewiesen und basiert auf Erfahrungswerten.